Laos

Achte Etappe SO-Asien overland.
Bei Vientiane über den Mekong,
entlang des Flusses nach Süden.
Abstecher in den Dschungel.
Friendship Bridge bei Vientiane. Die Grenze verläuft in der Mitte des Mekong. Bis vor Kurzem durfte man mit Motorrädern hier nicht rüber. Grenze nach Laos Kurz hinter der Grenze in der Nähe von Vientiane. Die Statue von König Anouvong am Ufer des Mekong in Vientiane. Patuxai, der "Arc de Triomphe" von Vientiane. Sieht nicht nur aus, wie der Triumphbogen in Paris, wurde in den 60ern auch zu Ehren der Opfer des Unabhängigkeitskampfes gegen Frankreich gebaut. Pha That Luang, die "Goldene Stupa", in Vientiane
Sonnenuntergang am Mekong. Gegenüber liegt Thailand. Nudelsuppe - natürlich mit der "geheimen Zutat" Fitnesscenter am Ufer des Mekong in Vientiane Getrockneter Fisch - Die Strasse führt direkt am Mekong entlang nach Süden. Typische Häuser auf Stelzen Tempel am Highway 13
Tempel am HW13 Tempel am HW13 Highway 13 nach Süden Treppe rauf zu einem Bergtempel - war mir zu anstrengend ;-) Gegend Stupa im Süden Laos'
Restaurant am Abzweig Richtung Vietnam in Vieng Kham Mal wieder Nudelsuppe Highway 8 Richtung Vietnam Aussichtspunkt am HW 8 Wasserbüffel, passend zur Gummikuh. Dorf an der Piste E1
Irgendwo in den Bergen auf der E1 Dschungelpiste Die Piste führt durch ein riesiges Seengebiet. Die Flüsse Nam Theun und Nam Xo treffen sich hier. Laut Karte nicht immer passierbar. Die Piste führt durch ein riesiges Seengebiet. Die Flüsse Nam Theun und Nam Xo treffen sich hier. Laut Karte nicht immer passierbar. Die Piste führt durch ein riesiges Seengebiet. Die Flüsse Nam Theun und Nam Xo treffen sich hier. Laut Karte nicht immer passierbar. Restaurant am HW 12 zurück Richtung Mekong
N........e Anleger zur Fähre über den Mekong. Ganz großes Kino für die Leute. Ich durfte mit der BMW nicht auf die Fähre fahren sondern musste sie schieben. Danach wusste ich auch, warum. Der Kahn wär beinahe abgesoffen bei dem Gewicht. Zwei Boote mit ein paar Planken verbunden. Fähre über den Mekong zur Halbinsel und der gleichnamigen "Stadt" Champasak Buddhabaum Sonnenuntergang - Die Regenzeit hatte mich eingeholt ... oder ich sie
Treppe hinauf zum Wat Phou Wat Phou, angeblich die Vorlage für Angkor Wat in Kambodscha Buddha in Wat Phou Mag sein, dass Wat Phou die Vorlage für Angkor war, die Dimensionsunterschiede sind jedoch immens. Wat Phou Blick auf den Mekong von Wat Phoe aus
Treppe zum Tempel Wat Phou Wasserbecken am Fusse des Tempels Wat Phou Mekongfälle, Khon Phaphéng - Mit 10 km die breitesten Wasserfälle der Erde. Mekongfälle - 21 m Fallhöhe, die größten Asiens Mekongfälle - der Hauptgrund, warum der Mekong als Wasserweg nach China nicht zu gebrauchen ist. Fähre über den Mekong. Klar, dass ich erst mal zum falschen Anleger bin und dann im weichen Sand wenden durfte.